Notdienst 1


Momentan habe ich gerade Notdienst. Das heisst ich bin von Freitag 18 Uhr bis zum Freitag der darauffolgenden Woche 8 Uhr immer erreichbar, falls der Hausarzt nicht erreichbar ist (also vor allem alle Nächte und die Wochenenden). Ich arbeite auf dem Land, muss dann auch Hausbesuche machen.
Für die Stunde Bereitschaft bekommt man tagsüber ca. 4,5€ und in der Nacht ca. 8,5€,  aber nur am Wochenende und Mittwochnacht. Die anderen Nächte macht man kostenlos, kann aber trotzdem nicht richtig schlafen, denn irgendwie liegt man doch ständig auf der Lauer

Heute ist es ruhig. War gerade mal eine Patientin da mit Zeckenstich.
Untersuchung ob Zecke ganz raus ist, Beratung über Folgekrankheiten, Impfschutz checken. Verdienst: 23,97€;  hat dafür bei Euch schon mal einer Eure Waschmaschine untersucht am Samstag?

Vorher war ich noch bei einer Leichenschau – ja auch das gehört dazu. 79 J., Krebs, wenigstens kein plötzlicher und unerwarteter Todesfall. Makaber ist, dass die Leichenschau nicht mehr die Kasse zahlt, sondern die Angehörigen selbst (80-100€). Kommt man sich echt blöd vor, wenn man Angehörigen dann noch ne Rechnung schicken muss. Manchmal verzichtet man dann lieber.

Nicht wundern, dass es hier so viel ums Geld geht. Ich bin doch Dr. Geldgier und Ihr sollt schon richtig mitbekommen, wie geldgeil wir wirklich sind.

Advertisements

3 responses to this post.

  1. […] 6 Monate Blog-Neuland liegen hinter mir. Aus dem Frust eines Notdienstwochenende und akuter Artbedrohung heraus begann ich zu schreiben, frei von der Leber weg, oft […]

    Antwort

  2. […] mich anspricht, klicke ich drauf) bin ich auf einen ärztlichen Kollegen gestossen, der ebenfalls über seinen Notdienst berichtet. Nicht schön, was es da von den Ärzten zu lesen gibt. Aber gut, dass Blogs wie jener […]

    Antwort

  3. […] mich anspricht, klicke ich drauf) bin ich auf einen ärztlichen Kollegen gestossen, der ebenfalls über seinen Notdienst berichtet. Nicht schön, was es da von den Ärzten zu lesen gibt. Aber gut, dass Blogs wie jener […]

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: