Im Hamsterrad


So, bis heute 18 Uhr ist Dienstpause. Erhole mich gerade in Praxis im Hamsterrad, d.h. Pat. im Viertelstundentakt.
Eigentlich macht die Arbeit ja Spaß, wenn nur der Zeitdruck nicht wäre.  Was aber am meisten frustriert: bei gesetzlich Versicherten Patienten arbeite ich aktuell (und schon seit gut einer Woche) komplett für 0,00€ !!! Ich habe nämlich mit ca. 600 Patienten schon mein zugeteiltes „REGELLEISTUNGSVOLUMEN“ (=RLV) überschritten.  Was ein RLV ist? Mein Budget.  Man erhält ja neuerdings von der Kassenärztlichen Vereinigung schon vor dem Quartal gesagt, was man maximal verdienen kann. So hätte ich also eigentlich letzte Woche aufhören können mir arbeiten. Aber die Pat. stehen da und wollen Hilfe. Das System ist pervers!!!

Habt Ihr schon mal bei Eurer Autowerkstätte gesagt, dass ihr eine Reparatur im Quartal zahlt, alle anderen müssen kostenlos sein? Die zeigen Euch den Vogel oder? Beim Arzt ist das aber so. Ab dem 2. Termin zahlt die Kasse keinen Cent mehr für Euch, weil ihr es denen nicht wert seid und weil sie wissen, dass die Ärzte auch kostenlos arbeiten. Zumindest bis jetzt.

Genug gejammert. Weiter gehts.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: