Adventskalender: Das erste Türchen


Ein flüchtiger Türblick – zum Innehalten
Mein Tag beginnt sehr früh und führt mich oft noch in ein nahe gelegenes Krankenhaus, das ich als Neurologe konsiliarisch versorge. Heute frühmorgens ging ich mal wieder in der onkologischen Ambulanz vorbei. Da stand im Infusionsraum die Tür offen. Obwohl ich flott vorbeiging, erfasste ich den Raum. Auf eigentlich bequemen Liegesitzen saßen da zwei Patienten und warteten auf „ihre“ Chemotherapie-Infusion. Zwei Schicksale von vielen. Die beiden werden ganz andere Wünsche für Weihnachten haben, als Gameboy, neues Handy oder tollen Plasma-TV. Sie wären wahrscheinlich schon glücklich, wenn sich bei den nächsten Untersuchungen eine deutlich Besserung oder ein Stillstand der Tumorerkrankung zeigen würde.

Ankunft anders
Ich dachte auch daran, wann ich wohl so da sitzen würde oder was mich so eines Tages ereilt. Gott sei Dank wissen wir es nicht, aber jeder von uns wird eines Tages dort ankommen, am Ende seines Lebens, mehr oder weniger nah dran sind wir alle.
Auch an dieses Ankommen erinnert uns der Advent.

Den beiden von heute Morgen wünsche ich alles Gute und noch a bisserl Zeit.

Ähnliche Artikel:
Adventsgedicht ODER „Sonntag – bitte nicht stören“

Aktion Fight the Christmas-Speck

Advertisements

4 responses to this post.

  1. Posted by Special Agent Gibbs on 1. Dezember 2009 at 8:56 pm

    Schön, dass du uns auch die andere Zeit des Advents einmal zeigst. Dadurch merkt man nämlich direkt, wie gut man es eigentlich hat und das man auf sehr hohem Niveau meckert.
    Ich wünsche dir eine besinnliche Adventszeit 🙂 !

    Antwort

  2. Posted by Benedicta on 2. Dezember 2009 at 2:06 pm

    Ich hab da was für dich, Dr. Geldgier:
    http://www.leo.org/wkal/

    Jeden Tag bis Weihnachten ein Gedicht 🙂

    Antwort

  3. […] Impressum « Adventskalender: Das erste Türchen […]

    Antwort

  4. […] Ähnliche Artikel: Adventskalender: das erste Türchen […]

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: