Ich hasse meinen Job, wenn …


… ich in der Hektik eines Freitagvormittags …
 
 
 … in der Hamsterrad-Situation einer völlig überfüllten Praxis …
 
 
 … einer nicht mal 40-jährigen Frau beibringen darf, …
 
 
 …dass ihr Gehirn wahrscheinlich voller Metastasen ist!
 
 
 Wann gebt ihr da oben uns endlich wieder genug Zeit,…
… damit wir Menschen wieder wie Menschen behandeln können…
…und nicht wie Fließbandprodukte !!  

Advertisements

6 responses to this post.

  1. Meine Frau arbeitet als Krankenschwester auf einer neurochirurgischen Station.
    Solche Situationen sind dort Alltag. Schrecklich!

    Antwort

  2. Posted by Special Agent Gibbs on 11. Dezember 2009 at 11:37 pm

    Ich wünsche dir ein erholsames und besinnliches Wochenende, damit du dich von diesem Tag erholen kannst 🙂 !

    Antwort

  3. Wann gebt ihr da oben uns endlich wieder genug Zeit,…damit wir Menschen wieder wie Menschen behandeln können…und nicht wie Fließbandprodukte !!

    Ich vermute mal, die da oben wohl nicht mehr. Diese Zeit musst du dir dann wohl nehmen und nicht auf Hilfe von denen da oben warten.

    Antwort

    • Posted by drgeldgier on 14. Dezember 2009 at 9:04 pm

      So gut es geht, versuche ich dies auch – aber wenn ich es wirklich so machen würde, wie ich es ideal für Patient und mich fände, dann müsste ich nach spätestens einem Jahr meinen „Laden“ dicht machen.

      Antwort

  4. Das liest sich doch gut. Schade, dass du so weit weg bist 😉

    Antwort

  5. sei froh, dass du einen Job hast, in dem du noch was sinnvolles tun kannst.
    http://faustjucken.triopsi.de/ich-zaehle-erbsen-zu-kleinen-haeufchen/

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: