Weihnachtsgeschenk aus dem Ministerium – unverblümt


Dr. Philipp Rösler – unser neuer Gesundheitsminister – scheint auch in weihnachtlicher Geberlaune zu sein. So verkündete er im Tagesspiegel, dass gesetzlich Versicherte keine Angst vor Leistungskürzungen haben müssten.

Leider will er nicht genauer erläutern wie er das machen will. Weiterhin dadurch, dass Ärzte 20-30% der Kosten umsonst erbringen?

Langsam erinnert mich auch dieser Gesundheitsminister an Norbert Blüm und sein „Die Rente ist sicher“-Geschwätz. Auch damals hatte keiner den Mut zuzugeben, dass die demographischen Veränderungen letztlich ein Umdenken bei der Rentenversicherung notwendig machen. Heute weiß dies jedes kleine Kind, was Blüm auch damals schon wußte.

Ähnlich ist es bei der Krankenversicherung. Die auf dem Kopf stehende Alterspyramide, verbunden mit immer mehr Alten und chronisch Kranken und dem medizinsichen Fortschritt wird unweigerlich zu einem chronischen Finanzierungsproblem der Krankenversicherung führen, wenn man weiterhin „alles für alle“ predigt.

Aber scheinbar ist nach der Wahl auch schon wieder vor der Wahl (s. Nordrhein-Westfalen).

Advertisements

4 responses to this post.

  1. Posted by Joachim on 21. Dezember 2009 at 1:18 am

    Das ist doch ganz einfach:
    Weihnachten. „An andere denken.“ Und es fiel ihm wie Schuppen von den Augen, dass eine Kopfpauschale mit Steuerfinanzierung (die Schweiz macht es vor: 40% kriegen Almosen vom Staat) nicht der Bringer ist. Jetzt wird man einfach die Beitragsbemessungsgrenze abschaffen und sämtliche Einkommen besteuern, und schon hat man ein Problem weniger.
    Oder vielleicht senkt man die Mehrwertsteuer für Medikamente? Für Hotels geht es schließlich auch…

    Wenn es nicht so traurig wäre, würde ich lachen.

    Antwort

  2. WIe, ist die Rente etwa nicht sicher??

    Antwort

  3. @Hermione

    nein..und Schlumpfine..hieß eigentlich Chantal…und nahm 40 Euro pro Schlumpf 🙂

    Antwort

  4. es wird doch jedes Jahr alles besser (kotz)

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: