Fahnen in der Praxis


Gestern, trotz deutscher Niederlage gleich zwei Leute mit Fahne in der Praxis.

Ich traute mich aber nicht zu fragen, warum sie so früh am Morgen schon Alkohol zu sich genommen haben.

Die WM-Deko der Praxis mit viel „schwarz-rot-gold“ und verschiedensten Fan-Artikeln werden wir übrigens erst am Montag abräumen.

Der deutschen Nationalmannschaft sei Dank für die Ablenkung mit der schönsten Nebensache der Welt. Man hätte beinah nicht bemerkt, dass das gesundheitspolitische Chaos ungehindert seinen Lauf nimmt und ein Wahlbetrug nach dem anderen begangen wird.

Advertisements

2 responses to this post.

  1. Posted by Benedicta on 9. Juli 2010 at 9:52 pm

    „Man hätte beinah nicht bemerkt, dass das gesundheitspolitische Chaos ungehindert seinen Lauf nimmt und ein Wahlbetrug nach dem anderen begangen wird.“
    Ich hab immer den Verdacht, dass die Bundesregierung derartige Sportereignisse ganz gezielt benutzt, um unpopuläre Sachen an der Volksaufmerksamkeit vorbei zu mogeln…

    Antwort

  2. Ach ja, die wenigen Stimmen der Vernunft… siehe auch http://catinnovations.wordpress.com/, Einträge 99. und 100.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: